Willkommen beim NABU Bretten!


Ergebnis der Jahreshauptversammlung 2021

Die Jahreshauptversammlung 2021 hat am Freitag, den 08.10.2021 um 19:00 h in der Aula des Hallen-Sportzentrums in Bretten stattgefunden!

 

Der gesamte Vorstand wurde satzungsgemäß neu gewählt:

Norbert Fleischer wurde als 1. Vorsitzender im Amt bestätigt, Bernd Diernberger wurde zum 2. Vorsitzenden gewählt.

 

Der bisherige 2. Vorsitzende Gerhard Fritz wird weiterhin im Vorstand als Beisitzer den Arbeitskreis Jeremias betreuen. Der langjährige Kassier Franz Lothspeich und Martin Alb, Öffentlichkeitsarbeit traten nicht mehr zur Wahl an. 

...mehr

 


Leserbrief - Biologische Vielfalt und Landwirtschaft

Norbert Fleischer hat seinen Leserbrief am 7. Juli 2021 veröffentlicht. Hier in voller Länge ...mehr

Foto: Stadt Bretten/S. Maske
Foto: Stadt Bretten/S. Maske

Trafostation in Dürrenbüchig an NABU übergeben

Zukünftig sollen dort Fledermäuse und andere Vogelarten am Ortsrand einziehen...mehr

Bild: NABU  Bretten
Bild: NABU Bretten

Videobotschaft - Fotovoltaik für Bretten



Hirschkäfer - Platz für Giganten

Foto:  Irmeli Thienes
Foto: Irmeli Thienes

BNN-Bericht über den neuen Hirschkäfermeiler im NABU Biotop Jeremias bei Sprantal

...mehr  

 

Klimaschutz in  Bretten - Leserbrief von Norbert Fleischer

Forderungen des NABU Bretten zum lokalen Klimaschutz in Form eines Leserbriefs  ...mehr

Südwestumgehung Bretten - Statusbericht

Der NABU Bretten fordert die eingehende Prüfung der Ostumfahrung mit Tunnel  ...mehr




Fruchtsträucher Aktion 2021

Auch 2021 - Fruchtsträucher für mehr Natur in der Stadt!

 

Die Corona-Pandemie hat leider nicht zu einer Erholung der Natur geführt. Der allgemeine Insektenschwund setzt sich ungebremst fort und lässt in Deutschland die Bestands- und Artenzahl der Vögel weiter sinken. Die Gesamtlage der Artenvielfalt ist schlechter als noch vor einem Jahr.

 

Es ist das erklärte Ziel der Stadt Bretten und des NABU Bretten, dieser Entwicklung entgegenzutreten und den Mitbürgern erneut einheimische Sträucher anzubieten.

Das Angebot richtet sich an Brettener Bürger ebenso, wie an die Bewohner des Umlandes. Der Kraichgau ist unser aller Heimat und soll in seiner Vielfalt als Ganzes erhalten bleiben. Denken wir an kommende Generationen und hinterlassen unseren Nachkommen eine artenreiche, lebensprühende Umwelt.

 

Die Pandemie hat die Nachfrage nach Pflanzen sehr gesteigert. Dies bedeutet, dass die Preise angestiegen sind und die Lieferung nur solange Vorrat reicht erfolgen kann. 

 

Die überarbeitete Liste der verfügbaren Pflanzen umfasst 32 Sträucher. Der Preis beträgt 4,00 € pro Strauch.

 

Die Bestellungen können bis 3. September 2021 angenommen werden. Die Ausgabe erfolgt am 6. November 2021.

Download
Bestellschein für Fruchtsträucher Aktion 2021
2021 Fruchtsträucher-Bestellschein Stadt
Adobe Acrobat Dokument 264.6 KB

Download
Das Jahresprogramm 2021
Hier können Sie es herunterladen. Wie gewohnt enthält es die wichtigsten Termine, Projekte und eine Vielzahl an Informationen von der Brettener Ortsgruppe.
NABU-Bretten - Jahresprogramm 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB


NABU Obstsortenparadies in Gölshausen


Der Naturschutzbund Deutschland e.V.NABU - möchte Menschen dafür begeistern, sich durch gemeinschaftliches Handeln für die Natur einzusetzen. Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden, die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt. Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen unsere Arbeit vorstellen und Perspek- tiven für eine lebenswerte Zukunft entwickeln.