Jobbörse des NABU Bretten


Sie wollen sich für den Naturschutz in Bretten engagieren. Nicht alleine, sondern zusammen mit anderen Naturschützern in einer Gruppe von netten Leuten. Dann sind sie bei uns richtig !

Sie wollen Ihre Kenntnisse über die Arten verbessern. Das nicht nur am Computer, sondern in der Natur, zusammen mit anderen Artenexperten, die ihr Wissen gerne weiter geben. Dann sind Sie bei uns richtig !

Sie wollen erst mal reinschnuppern ohne sich festzulegen. Dann sind Sie herzlich eingeladen die  Angebote des NABU Bretten kennen zu lernen. Unsere Betreuer stellen Ihnen die Arbeitskreise und Projekte gerne vor.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Kontakt:

Norbert Fleischer

Tel.: 0157 / 317 717 38

E-Mail: norbert@fleischer-fam.de  


Grundstückspflege

Der NABU Bretten besitzt eine Vielzahl von Grundstücken, die betreut werden müssen. Wir suchen Aktive, die bereit sind Pflegearbeiten durchzuführen. Dies sind Mähen mit der Motorsense oder dem Balkenmäher, Bäume pflanzen und schneiden, Wartung der Maschinen usw. I.d.R. dauert ein Einsatz 2-4 Stunden.


Bild: Der Pflegetrupp nach der Arbeit


Umbau der Trafostation in Dürrenbüchig

In Dürrenbüchig steht eine Trafostation, welche die Stadt Bretten vor kurzem von der ENBW gekauft hat. Der NABU Bretten wird das Trafohaus, in Absprache mit der Stadt Bretten,  zusammen mit dem Ortschaftsrat und der Bevölkerung von Dürrenbüchig zu einem Lebensraum für Tiere umbauen.  Zu Beginn ist zu klären, wie die Trafostation umgebaut werden soll. Welche Nistmöglichkeiten sollen angebracht werden ? Soll die Trafostation bemalt werden wie in Flehingen ?

Um diese Fragen zu beantworten starten wir mit der Besichtigung schon existierender, umgebauter Trafohäuschen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


IT Verantwortlicher

Wir suchen eine/n IT-Experten, der sich um die Kommunikation nach innen und außen kümmert. Inhaltlich bedeutet das die Betreuung unserer Homepage, Koordination von Videokonferenzen, Ablage unserer Dateien in der Cloud, Betreuung  unserer Homepage innerhalb der Engagementplattform der Stadt  Bretten und vieles mehr. Wir sind offen für neue Ideen.


Klimaschutz in Bretten

Der NABU Bretten wird den Klimaschutz zu einem seiner zentralen Themen machen. Als erstes streben wir die Mitarbeit beim EEA (European-Energy-Award  EEA ) an, welcher in Bretten hoffentlich bald gestartet wird.  Wer Bretten zu einer klimaneutralen Stadt machen will ist herzlich zur Mitarbeit in unserer Arbeitsgruppe eingeladen.


Bild: Podiumsdiskussion zum Klimaschutz bei der letzten Gemeinderatswahl


Schwalbenfreundliches Haus 

Wir zeichnen seit einigen Jahren Bürger aus, die Nester für Schwalben an Ihren Häusern anbringen. Die Auszeichnung soll einerseits ein Lob des NABU an die Hausbesitzer sein, andererseits eine Vorbildfunktion für andere Hausbesitzer sein, es nachzumachen. Wir suchen Aktive für die Auszeichnung und Beratung.  Schwalbenfreundliches-Haus


Bild: Auszeichnung eines schwalbenfreundlichen Hauses